Die Rolle Europas in einer globalen Welt

Das Thema, das mir hier anvertraut worden ist, halte ich für ebenso wichtig wie aktuell, zeitgemäss. Ein Mensch, dem es einigermassen gut geht, dem nichts wichtiges fehlt und den auch nichts besonders quält, kann unter Umständen der Versuchung verfallen, sich nur mit sich selbst, seinen eigenen Problemen und Ängsten zu beschäftigen. Etwas ähnliches kann nach […]

Multiple Identitäten – Einheit durch Vielfalt

Der Begriff der Identität hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Karriere gemacht – ein eindeutiges Zeichen, dass hier etwas Not tut. Nach den Philosophen, Psychologen und Soziologen sprechen heute zunehmend auch Politiker z. B. über eine „europäische Identität“. Nun ist das Wort Identität[2] sehr, sehr vieldeutig – vielleicht deshalb auch so beliebt. Umso sorgfältiger […]

Macht und Ohnmacht Europa

Es ist für mich eine große Ehre, heute das Europäische Forum Alpbach mitzueröffnen und euch alle ansprechen zu dürfen. Ich bin den Veranstaltern für ihre Wahl sehr dankbar. Es ist jedoch eine andere Frage, ob ich, d. h. ob meine Vorlesung auch euch, liebe ZuhörerInnen, zufrieden stellen kann. Ich bin nämlich seit vielen Jahren kein […]

Erziehung als Bedingung europäischer Solidarität

Der Stand der heutigen Debatte „um Europa“ ist alles andere als zufrieden stellend. Man könnte den Eindruck gewinnen, als ob die zwei negativen Volksentscheide in Frankreich und in den Niederlanden nicht nur die Politiker, sondern auch alle anderen Europäer so verblüfft, so aus dem Konzept gebracht hätten, dass wir uns nun fast schämten, über die […]

Europäische Identität als Auftrag

Nach der mehr technischen Panne mit dem Verfassungsvertrag fangen jetzt viele begeisterten Europäer an, sich ernsthaftere Gedanken über die Zukunft des politischen Europa zu machen. Und es ist auch gut so: es ist keine bloss technische Frage, wie unser Europa auszusehen soll. Nach all den glänzenden Erfolgen der letzten fünfzig Jahre, die freilich auch unter […]

Europa als Utopie und Aufgabe

Trotz aller Klagelieder ermüdeter Europäer ist Europa ein merkwürdiger Stück der Welt – und wird es auch in der Zukunft. Geographisch ein Zipfel  des riesigen asiatischen Kontinents – und zugleich ein Extrem kultureller Dichte. Gerade aus diesem Grunde ist politisch vereinigtes Europa kaum möglich. Trotzdem ist es den Römern einigermassen gelungen es zusammen zu bringen, […]